Nieuws

Für alle Kurzentschlossenen DM Qualifikanten: Anmeldeschluss: Sonntag, 26.11. 9h morgens!!! Detailinformationen im Forum!
BSW-Team am Samstag, 25. November 2017 22.11 Uhr CET.

Nieuwsbericht uit BrettspielWelt

Hey, hey, Wickie!

Wikinger

Sven Olafson, auch genannt Olaf der Tapfere, wischte sich mit seinem Handrücken die Metreste aus dem blonden Bart. Vor Wochen schon waren sie aufgebrochen, neues Land zu entdecken und zu besiedeln. Und gerade eben meldete ihm sein Steuermann "Land in Sicht". Darauf hatte er zuerst einmal mit seinen Mannen angestoßen.

Nun rief er mit lauter Stimme seine Befehle über Deck. Jeder wusste, was zu tun war, jeder Handgriff saß. Vor der Küste ließ er die Anker auswerfen und die Landungsboote besetzen. Gespannt ruderten sie durch die leichte Brandung auf den steinigen Strand zu.

Die Insel schien unbesiedelt und von üppiger Vegetation. Olafson schickte als erstes Späher aus, um das Innere der Insel zu erkunden. Dann beorderte er die Fischer wieder aufs Meer hinaus. Noch war genug Nahrung vorhanden, doch lange würden sie nicht mehr von den Reserven zehren können. Die Kämpfer postierte er am Strand, um nicht von verfeindeten Wikingerclans überrascht zu werden. Denn sie waren nicht die einzigen, die auf der Suche nach neuem Land und neuen Ressourcen waren.

Nachdem die wichtigsten Dinge erledigt waren, berief er die Adligen zu einem Thing ein. Drei Tage und drei Nächte hindurch tranken und berieten sie, wie sie weiter vorgehen sollten. Die Späher waren mittlerweile mit froher Kunde zurückgekehrt und so einigte man sich darauf, dass einige von ihnen auf der Insel bleiben sollten, um sie zu besiedeln und urbar zu machen, während die anderen nach weiteren Inseln Ausschau halten würden. Am nächsten Morgen ruderten die Auserwählten wieder zurück zum Schiff, um ihre abenteuerliche Reise fortzuführen. Denn schließlich waren sie ein Volk von Eroberern und Entdeckern, ein Clan der WIKINGER ...