BrettspielWelt Magazin

Half-Pint Heroes in der BrettspielWelt

Half-Pint Heroes

Im Half-Pint Pub herrscht dicke Luft. Man kann die aufgeladene Stimmung förmlich riechen. Die Gäste rotten sich bereits zu Gruppen zusammen, nur noch einige wenige stehen einzeln für sich. Noch knurren sie sich nur an, zögern und halten sich gegenseitig in Schach. Doch jeden Moment kann die Keilerei ausbrechen…

So liest sich der Einführungstext des Stichspiels im Pub Stil. Hier darf auch mal getrunken werden dabei. Ist nicht so bierernst, und etwas Schlagseite kann dann auch mal sein. Die Frage die man sich stellen darf, warum hat das Spiel in seinem Namen nur einen halben Pint? Ist es doch ein tolles, volles und lustiges Spiel, auf das man ruhigen Gewissens auch ein ganzen Pint trinken kann. (Für alle nicht anglodingsbums Leute unter Euch: ein Pint == 0.5683 Liter und ein Half-Pint Hero ist einer, der nach einem halben Pint Bier schon denkt, er ist der Größte…)

Aber Spaß beiseite, und Spaß her, ab Montag den 27.03.2017 könnt ihr das Spiel in der BrettspielWelt spielen noch bevor es überhaupt gedruckt wurde.

Wieso?

Half-Pint Heroes ist ein Projekt von Corax Games, das gerade in der Spieleschmiede um Unterstützung wirbt. Ja ein Crowdfunding Game wie es so schön neudeutsch heißt. Doch diesmal gibt es das Spiel vorab und jeder von Euch hat auch noch die Chance das Projekt zu unterstützen. (oder sagt man backen?)

Half-Pint Heroes in der Spieleschmiede

Nun aber kann ich mir jegliche Lobeshymnen sparen, oder versuchen Meinung zu machen. Ihr müsst Euch auch keine 15 Minuten langen Videos reinziehen, um dann nicht zu wissen, ob das Spiel gut ist oder der Erklärer.

Denn ihr könnt das Spiel einfach vorher selber spielen und testen, und Euch Euer Bild selber machen. Jeder der sich etwas mit Brettspielen beschäftigt weiß es: Nur wenn ich das Spiel gespielt habe kann ich beurteilen ob es gut ist oder nicht.

Die Regeln sind leicht, das Spiel schnell gespielt, also los gehts, auf die 0,28415 Liter, wir sind doch Helden.