Aktuelles

Wie jedes Jahr, unser wunderbares Sommertreffen auf der Marienburg in Zell vom 21.08-25.08.2019. Ab Heute 17.06.2018 - 19:00 Uhr Anmeldung! Wir freuen uns auf Euch!
BSW-Team am Donnerstag, 9. Dezember 2021 11:39 Uhr MEZ.

Tulpenfieber - Anleitung

Object of the Game

Rot, Gelb, Blau, Weiß - Tulpen in verschiedensten Farben wachsen auf deinen Feldern. Mit passenden Würfelergebnissen erhältst du weitere wertvolle Tulpen. Diese verschaffen dir zusätzliche Würfel, Zusatzwürfe - und schließlich den Sieg. Denn nur wer die wertvollsten Tulpen besitzt, hat am Ende die Nase vorn.

The Rules

Die kompletten Regeln könnt ihr hier herunterladen.

The Interface

Spielfeld
  1. Tulpenfeld
  2. Tulpenfeld Mitspieler
  3. Tulpenplättchen
  4. Zusatzwürfel
  5. Würfelbecher

Flow of the game

Jeder erhält zu Beginn ein Tulpenfeld mit 3 bereits gelegten Tulpenplättchen.

Auf den Feldern siehst du Würfelkombinationen. Um neue Tulpen auf ein leeres Feld legen zu dürfen, musst du die entsprechende Kombination in deinem Zug gewürfelt haben.

Die Farben der Tulpen, die ihr auf euer Tulpenfeld legt, haben im Spiel keine Bedeutung.

Für die drei Spalten links und die drei Spalten rechts auf deinem Tulpenfeld brauchst du viele gleiche Würfelergebnisse. Dabei musst du mindestens so oft die geforderte Zahl gewürfelt haben, wie das jeweilige Feld anzeigt.

In der mittleren Spalte sind aufeinanderfolgende Zahlen auf den Würfeln gefordert. Auf den Feldern der ersten, zweiten und vierten Reihe kannst du dabei zwischen verschiedenen Würfelkombinationen wählen. Du musst nur jeweils eine davon in deinem Zug gewürfelt haben.

Ihr seid nacheinander reihum im Uhrzeigersinn dran. In deinem Zug würfelst du zunächst, bekommst dadurch ein Tulpenplättchen und legst dieses auf dein Tulpenfeld. Hast du schon einige Tulpen, kannst du sie für Zusatzwürfe, zusätzliche Würfel und Bonusplättchen nutzen.

Anfangs habt ihr vier Würfel, du wirst aber im Laufe des Spiels weitere Würfel hinzubekommen.

Gefällt dir das Ergebnis nach dem ersten Wurf nicht, dann wähle beliebig viele der Würfel aus und würfle sie noch ein zweites und schließlich ein drittes Mal durch Klick auf den Würfelbecher. In jedem Wurf darfst du dabei frei entscheiden, welche Würfel du neu würfelst und welche nicht.

Mit deinen Tulpen kannst du dir bis zu zwei Zusatzwürfe erkaufen. Gefällt dir dein Ergebnis nach dem dritten Wurf nicht, darfst du zwei beliebige deiner Tulpen auf die Seite mit dem Geldsack drehen durch Anklicken des Plättchens.

Geldsack

Würfle dann beliebig viele deiner Würfel ein weiteres Mal. Bist du mit dem Ergebnis immer noch nicht zufrieden, darfst du zwei weitere deiner Tulpen umdrehen und noch ein fünftes und letztes Mal in deinem Zug würfeln.

Beendest du das Würfeln, legst du ein Tulpenplättchen auf ein leeres Feld deines Tulpenfeldes, das deinem Würfelergebnis entspricht.

Gelingt es dir, in deinem Zug sechs oder sieben gleiche Zahlen zu würfeln, hast du freie Wahl bei der Auswahl des Feldes, auf das du die neuen Tulpen legst.

Hast du hingegen ein Ergebnis, mit dem du kein Feld regelgerecht mit den neuen Tulpen belegen darfst, legst du das Tulpenplättchen stattdessen oberhalb deines Tulpenfeldes ab. Auch diese Tulpen kannst du durch Umdrehen auf die Seite mit dem Geldsack nutzen, um dir einen Zusatzwurf zu erkaufen.

Zusätzliche Würfel

Hast du in den oberen drei Reihen deines Tulpenfeldes senkrecht oder diagonal in einer Linie drei benachbarte Felder mit Tulpenplättchen belegt, erhältst du ab deinem nächsten Zug und für den Rest des Spiels einen fünften Würfel.

Zusatzwuerfel1 Zusatzwuerfel2

Gelingt dir auf diese Weise die Belegung von senkrecht oder diagonal benachbarten Feldern über die oberen vier Reihen, erhältst du ab deinem nächsten Zug einen sechsten Würfel.

Schaffst du es schließlich senkrecht oder diagonal benachbarte Feldern über alle fünf Reihen zu belegen, erhältst du ab deinem nächsten Zug einen siebten Würfel.

Bonus Tiles

Bonusplaettchen1 Bonusplaettchen2
Bonusplaettchen4

Bonusplättchen ermöglichen dir im weiteren Spielverlauf, Würfel auf eine Würfelseite deiner Wahl zu drehen. Hast du am Ende deines Zuges, nachdem du deine neuen Tulpen auf ein Feld gelegt hast, eine Fläche von 2x3 oder 3x2 belegten Feldern, darfst du dir ein Bonusplättchen aus dem Vorrat nehmen und es auf die sechs Tulpenplättchen auf deinem Tulpenfeld legen.

Abgedeckte Tulpen können im weiteren Verlauf nicht mehr auf die Geldsack-Seite gedreht werden.

Ab sofort legst du immer zu Beginn deines Zuges einen deiner Würfel auf die Schubkarre deines Bonusplättchens. Diesen Würfel würfelst du nicht, sondern drehst ihn stattdessen (mit den Pfeilen links und rechts) auf eine Seite deiner Wahl, um ihn damit für dein Ergebnis zu nutzen.

Willst du das Bonusplättchen nicht nehmen, klicke auf das entsprechende Symbol:

Bonusplaettchen3

End of the Game

Dein Ziel ist es, Tulpen in die untersten beiden Reihen deines Tulpenfeldes zu legen. Dabei hast du drei Möglichkeiten, das Spiel sofort zu beenden und zu gewinnen:

  1. Du belegst alle sieben Felder der vierten Reihe.
  2. Du belegst drei benachbarte Felder der fünften Reihe.
  3. Du belegst vier beliebige Felder der fünften Reihe.