Aktuelles

Für alle Kurzentschlossenen DM Qualifikanten: Anmeldeschluss: Sonntag, 26.11. 9h morgens!!! Detailinformationen im Forum!
BSW-Team am Samstag, 25. November 2017 22.11 Uhr CET.

Das Spiel Sudoku

Werkzeugleiste

Durch Anklicken des Buttons "Sudoku" öffnet sich das Spiel "Sudoku".

Schließen kann man dieses Fenster mit dem roten X oben rechts in der Ecke. Die Kontext-Hilfe erhält man durch Anklicken des blauen Fragezeichens daneben.

Mit der Werkzeug-Konfiguration kannst du die Werkzeuge in der Werkzeugleiste ein- bzw ausblenden.

Spielbeschreibung

Sudoku Spielfeld

Das Spielfeld besteht aus einem Gitterfeld mit 3x3 Blöcken, die jeweils in 3x3 Felder unterteilt sind. Ein Teil dieser Felder ist bereits mit jeweils einer Ziffern gefüllt, die anderen als Lösungshilfe mit den möglichen Ziffern 1 bis 9.

Ziel des Spiels ist es, alle Felder mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer 1 bis 9

  • genau einmal in jeder Zeile
  • genau einmal in jeder Spalte
  • genau einmal in jedem Block

vorkommt.

Die Lösung ist eindeutig und es ist nicht nötig zu raten.

Bedienung

Durch einen Klick auf "Neues Sudoku" beginnt man das Spiel.

Um ein Feld mit einer Ziffer zu füllen, klickt man eine der kleinen Hilfsziffern an. Um ein ausgefülltes Feld zu korrigieren, klickt man es erneut an und sieht somit wieder die Hilfsziffern.

Die Hilfsziffern lassen sich auch verwenden, um mehrere mögliche Ziffern für ein Feld zu markieren. Dazu klickt man eine der möglichen Ziffern an und klickt erneut in das gleiche Feld. Nun kann man weitere Hilfsziffern durch einen Klick hervorheben.

Bemerkt man, dass man bereits Fehler gemacht hat und möchte man nicht versuchen diese zu korrigieren, so klickt man auf "Aufgeben". Daraufhin wird die korrekte Lösung angezeigt und man kann ein neues Sudoku beginnen. Allerdings werden nur korrekt gelöste Sudokus gewertet.

Alternative Bedienung
Sudoku Spielfeld - Zahlen selektiert

Falls man lieber andersherum spielt, also alle Zahlen ausschließt, die nicht mehr vorkommen können, so kann man sich alle Hilfsziffern vorselektieren lassen. Dazu klickt man in der Werkzeugleiste auf den kleinen Pfeil neben dem Sudoku-Icon und wählt dann "Zahlen selektiert" aus.

Nun klickt man die Hilfszahlen nach und nach weg, bis in einem Feld nur noch eine übrigbleibt. Mit dieser wird das Feld dann gefüllt. Auch hier lässt sich ein gefülltes Feld korrigieren, indem man es nochmal anklickt. Änderungen an dieser Einstellung werden mit dem nächsten Spiel sichtbar.

Wem die Zahlen zu klein sind, der kann auf oben beschriebenem Weg "Doppelte Größe" anwählen, um ein größeres Spielfenster zu erhalten. Je nach Fenstergröße sollte man das Spielfenster dann aus dem Client herausziehen. Änderungen an dieser Einstellung werden sofort sichtbar.

Spielende

Sudoku gelöst

Sind alle Felder ausgefüllt, klickt man auf "Lösen", um die Lösung überprüfen zu lassen. Hat man das Sudoku korrekt gelöst, so erscheint eine Gratulation.

Fehler

Andernfalls werden die falsch ausgefüllten Felder rot markiert und das Spiel ist beendet.

Wertung

Gewertet werden nur Spiele, die auf Anhieb korrekt gelöst wurden. Die Punktezahl entspricht der Zeit in Sekunden, die man zum Lösen benötigt hat.