SPIEL ’21, Brettspiele und ihre Übersetzungen

Bald ist es wieder soweit die SPIEL ’21 startet durch, dieses Jahr so wie es sich aktuell darstellt wieder live und in Farbe in den Messehallen von Essen. Es wird einschränkungen geben, dafür wird es aber auch wieder einen online Auftritt mit vielen Events und Aktionen geben.

Natürlich ist die BrettspielWelt online wieder ganz vorne mit dabei, und wir wünschen uns eine tolle Woche mit Euch. Neben Neuheiten wird man bei uns auch an weiteren Events wie Turnieren und Erklärrunden teilnehmen können.

Die internationale Spielemesse – ein Ort der Pilgerschaft für Spieleliebhaber

Die Spielewelt keine Grenzen. Brettspiele sind so alt wie die Menschheit selbst und das erstaunlich am Alter vieler Spiele ist die Tatsache, dass diese heute noch immer, vielleicht in leicht abgeänderter Variante, gespielt werden. Das Grundprinzip vieler Spieler ist das Gleiche und dennoch schaffen es die klugen Köpfe hinter den Neuheiten, die für Schlagzeilen sorgen, immer wieder, etwas bahnbrechende Neues aus dem Hut zu zaubern.

Dem Spiel widmet man sich unabhängig vom Alter, der Nationalität, dem Geschlecht oder der Religion gerne. Gerade deshalb ist ein Besuch auf einer internationalen Spielemesse so besonders. Dort lässt sich am beste erkennen, wie nah eigentlich ein Buch und ein Spiel miteinander verbunden sind. Beide erzählen eine Geschichte, beim Spiel nehmen Sie die Spieler selbst in die Hand. Um die Geschichte verstehen zu können, braucht es natürlich eine gemeinsame Sprache. Bei sehr einfachen Spielen kann das mittels Piktogrammen erfolgen, doch dort, wo eine Anleitung vonnöten ist, braucht es einen präzisen und in jeder Hinsicht korrekten Übersetzer Beim Regelwerk kommt es auf Feinheiten an und immer öfter rezensieren Kunden aufgrund einer guten oder schlechten Übersetzung der Anleitung ein Produkt.

Gerade aus der Sicht der Spieleentwickler und dem Spieleverlag ist es entscheidend, dass eine Markteinführung in mehreren Ländern nur dann erfolgt, wenn die Anleitung, die Texte auf den Boxen und eventuell auf den vorhandenen Karten oder dem Spielfeld lückenlos und fehlerfrei sind. Zertifizierte Fachübersetzer garantieren, dass Fachbegriffe, Wortneuschöpfungen und auch Eigennamen korrekt übersetzt werden. Das Vertrauen in den Übersetzer und seine Arbeit ist dabei entscheidend. Ein gutes Vertrauensverhältnis ist also der entscheidende Faktor für gleichbleibend gute und fehlerfreie Arbeit.

Rückmeldung aus der Community

Gute Spiele, egal ob neu oder wahre Klassiker, vereinen eine große Community hinter sich. Diese tauscht sich aus und trifft sich gerne über die Grenzen hinweg zu Turnieren. Das ist ein wichtiges Element der Völkerverständigung und nichts führt schneller zu Freundschaften, als ein Spiel.

Wie sehr der Gedanke der Community eine Rolle spielt, das zeigt sich vor allen an den alten Spielen, die aus Großmutters Zeit stammen oder in extremen Fällen sogar in die vorchristliche Zeit zurückreichen. Das beste Beispiel ist Schach. Selbst Menschen, die wenig mit dem reichlich komplexen Spiel am Hut haben, wissen um die weltweite Rangliste, denen die besten Schachspieler, die sogenannten Großmeister, vorstehen. Ähnliche Strukturen entwickeln sich heute auch bei anderen Spielen. Dazu tragen natürlich die sozialen Medien, die Globalisierung und die allgemeine weltweite Vernetzung bei. Der Austausch ist reger denn je und das Schöne dabei ist, dass man sich innerhalb der vernetzten Gemeinschaften sicher ist, dass eine digitale, über das Internet gespielte Variante eines Spiels niemals an die analoge Brettspielvariante heranreicht.
Das Gefühl, den Mitspieler, den Gegner vor sich zu haben, ist mit dem anonymen Spiel am Rechner nicht zu vergleichen. Das Spiel, egal, ob es sich um ein Kartenspiel, ein Brettspiel oder ein Geschicklichkeitsspiel handelt, hat immer eine wichtige soziale Komponente. Nicht umsonst veranstalten Familien gerne am Wochenende Spieleabende und laden dazu Freunde ein.

Das Turnier, das oftmals im Rahmen einer internationalen Spielemesse ausgetragen wird, nutzt die soziale Komponente im größeren Maßstab, und genau hier knüpft auch die BrettspielWelt mit ihren Turnierserien an, wie die aktuell parallel zur Olympiade laufendenBSWSpielen , die Qualifikationsturniere zum Organized Play von AMIGO, oder auch die Deutsche Manschaftsmeisterschaft im Brettspiel die ebenso online in der BrettspielWelt mit Titeln wie Castles of Tuscany und Monasterium ausgetragen wird.

Ich hoffe ihr nehmt an vielen dieser Turnierevents teil und habt dabei viel Spaß