Aktuelles

Am Dienstag, den 30.08.2016 verabschieden wir uns auf Wunsch des Autors Reiner Knizia nach über 10 Jahren und mehr als 1 Millionen Spielen von "Einfach Genial" in der BrettspielWelt.
BSW-Team am Sonntag, 28. August 2016 19.55 Uhr CEST.

Parzelle als Bürger bebauen

Parzelle

Ab dem Rang Freiherr/Probst (W/K 12) erhält der Bürger einen eigenen Garten. Um die Residenz zu bauen, geht man in seinen zugewiesenen Garten.

Die eigene Parzelle ist nun erleuchtet, der Bereich um den Garten abgedunkelt.

Das Baumenü

Baumenü

Unterhalb des Stadtnamens ist auf der rechten Seite ein kleiner Button zu sehen, über den das Baumenü aktiviert werden kann.

Auswahl der Residenz

Karteireiter Residenz

Sobald das Baumenü (Button oben beim Stadtnamen) aktiviert ist, öffnen sich weitere Karteireiter.

Zum Bau der Residenz den Karteireiter "Gebäude" (5. Reiter) auswählen.

Mit gedrückter Maustaste die Maus langsam über die Gebäudeauswahl nach links bzw. rechts bewegen. Ist der gewünschte Typ ausgewählt, klickt man an die Stelle im Garten, wo das Haus gebaut werden soll.

Baukosten

Speichern

Danach auf den letzten Karteireiter wechseln und dort auf "Speichern" klicken. Ist die Bebauung nicht wie gewünscht, "Undo" klicken und es erneut versuchen, ansonsten die Baukosten kontrollieren und mit "Okay" bestätigen.

Bau der Residenz

Baustelle

Im Garten erkennt man nun eine Baustelle, die man betreten muss, um die Residenz fertigzustellen.

In der rechten grauen Zeile wird der Name der Residenz eingegeben (z.b. Haus von XY) und mit der "Enter-Taste" bestätigt. Sobald unten in der Chatzeile die Meldung "-- Bezeichnung und Spiel gesetzt." erscheint, klickt man auf "Stufe bauen". Die Residenz steht.

Gartenbau

Untergründe

Es gibt zwei Karteireiter zur Auswahl.

1. "Untergrund" - für den Untergrund (Wasser, Wiesen, Blumen etc.) und

2. "Objekte" (Bäume, Brücken, Statuen etc.)

Wie schon bei den Residenzen zuvor, bekommt man auch hier weitere Auswahlmöglichkeiten, wenn man die Maustaste gedrückt hält und die Maus dann links bzw. rechts über die einzelnen Kästchen bewegt. Hat man sich für etwas entschieden, so klickt man zuerst an die gewünschte Stelle oder markiert durch Ziehen der Maus gleich mehrere Felder.

Objekte

Mit einem Klick auf "Setzen" wird der Garten bepflanzt. Das rote Kreuz entfernt bereits gesetzte Objekte wieder.

Näheres zu dem Konzept der Untergrundlayer findet man beim Bebauen des Stadtbildes.

Bezahlen

Kosten

Zum Abspeichern und Bezahlen wechselt man wieder zum letzten Karteireiter. Nach Klicken von "Speichern" werden die Baukosten angezeigt. Mit "Undo" kann man die geplante Bebauung rückgängig machen, falls es zu teuer ist oder nicht gefällt. Abschließend "Okay" drücken, die Taler werden vom Konto abgezogen und der Garten steht.

Name des Gartens

Mit dem Befehl /estate name kann man den Namen seines Gartens ändern. Dazu muss man sich in seinem Garten aufhalten.