Aktuelles

Am Dienstag, den 30.08.2016 verabschieden wir uns auf Wunsch des Autors Reiner Knizia nach über 10 Jahren und mehr als 1 Millionen Spielen von "Einfach Genial" in der BrettspielWelt.
BSW-Team am Sonntag, 28. August 2016 19.55 Uhr CEST.

Geister (Die guten und die bösen Geister) online spielen

Gut oder böse?

Spielbeschreibung

Geister
Cover
Verlag 3 Magier Spiele
Autor Alex Randolph
Spieleranzahl 2
Spieldauer 10 Minuten
Spieltyp Bluffspiel
Alter ab 10
Preis ca. 16 Euro
Auszeichnungen keine

Jeder Spieler besitzt acht Geister, vier gute und vier böse. Der Gegner sieht aber nie, welche gut und welche böse sind, da man die eigenen Geister zu Beginn auf seinen acht Startplätzen beliebig platzieren darf. Jeder Spieler versucht mit einem seiner guten Geister durch einen Ausgang das Spielfeld zu verlassen. Dabei kann man die Geister des Gegners aus dem Weg räumen. Aber Achtung: Schlägt man alle vier bösen Geister des anderen, so verliert man sofort.

Geister ist ein nettes Spiel für zwischendurch. Der Reiz liegt sicher im Bluffelement des Spiels. Dabei beantwortet sich immer die Frage "Wie gut kann ich meinen Gegenüber wirklich einschätzen?".

Auch gerne gespielt:

Spieler, die dieses Spiel viel spielten, spielten auch gerne und viel die folgenden Spiele in der BrettspielWelt:
  • Diamant
  • Medina
  • SpaceBob
  • Bluff
  • Transamerica
  • CantStop
  •