Aktuelles

Am Dienstag, den 30.08.2016 verabschieden wir uns auf Wunsch des Autors Reiner Knizia nach über 10 Jahren und mehr als 1 Millionen Spielen von "Einfach Genial" in der BrettspielWelt.
BSW-Team am Sonntag, 28. August 2016 19.55 Uhr CEST.

Sticheln online spielen

Ein bestechend gutes Spiel

Spielbeschreibung

Sticheln
Cover
Verlag Amigo
Autor Klaus Palesch
Spieleranzahl 3-6
Spieldauer 20 Minuten
Spieltyp Kartenspiel
Alter ab 10
Preis ca. 6 Euro
Auszeichnungen keine

Zunächst schaut es aus wie ein ganz normales Kartenspiel. Doch ein paar Dinge sind bei Sticheln vollkommen gewöhnungsbedürftig für den normalen Kartenspieler. Die Regeln sind ganz leicht und doch so kompliziert, weil sie den gewohnten so widersprechen. Wer an der Reihe ist, legt eine Karte seiner Wahl (es gibt in 6 Farben Karten von 0-14). Die aufgespielte Farbe muss man dabei aber nicht bedienen. Man darf stets legen, was man will. Dazu kommt noch, dass jede Farbe - mit Ausnahme der aufgespielten - Trumpf ist. Der Spieler mit dem Aufspiel macht also in der Regel nicht den Stich. Zu Beginn einer jeden Runde legt jeder Spieler seine Ärgerfarbe fest. Am Ende einer Runde zählt für jeden Spieler jede Karte in seinen Stichen genau ein Punkt, es sei denn, dass es Karten der Ärgerfarbe sind. Diese zählen mit dem Kartenwert negativ!

Sticheln ist so schön, da man seine Mitspieler so schön ärgern kann, indem man ihnen Minuspunkte mitgibt. Trotz der leichten Regeln kann man es doch sehr anspruchsvoll spielen.

Auch gerne gespielt:

Spieler, die dieses Spiel viel spielten, spielten auch gerne und viel die folgenden Spiele in der BrettspielWelt:
  • SkullKing
  • Diamant
  • Medina
  • SpaceBob
  • 6nimmt
  • Doppelkopf
  •